Seit Mitte der 80er Jahre im letzten Jahrhundert ist ,in Deutschland das Gleitschirmfliegen oder Paragliding erlaubt und Piloten werden in diesem neuesten Flugsport ausgebildet.

Skip one der Firma fresh breeze
Skip one

Das Fliegen mit motorisierten Gleitschirmen ist seit 1994 in Deutschland fest im Luftverkehrsgesetz verankert. Rechtlich gilt ein motorisierter Gleitschirm als Ultraleichtflugzeug und auch die Ausbildung ist in weiten Teilen identisch. In unserem Verein ist seit 2008 in privater Hand ein einsitziges Motorschirmtrike vom Typ „Skip one“ der Firma fresh breeze bei Hannover mit einem 2 –Takt Motor „ Monster“ von Hirth mit 28 PS und 300 ccm. Reisegeschwindigkeit 40-50 km/h je nach Gleitschirm.