Motorsegler Technoflug Piccolo-B (D-KWHJ)

Der Piccolo ist ein 1-sitziger selbststartender Motorsegler, der komplett in GFK-Bauweise gefertigt ist. Als Antrieb dient ein luftgekühlter SOLO 2350 BS Zweizylinder-Zweitakt-Reihenmotor mit 23 PS. Die drei einzeln klappenden Blätter des Propellers falten sich im Segelflug automatisch widerstandsgünstig nach hinten. Das gesamte Flugzeug wiegt leer nur 180 kg. Die Anordnung des Motors hinter dem Flügel erlaubt dem Piloten eine ungehinderte Sicht nach vorn, zudem wird das Motorengeräusch im Cockpit durch diese Bauweise erheblich gedämpft. Das gefederte und robuste Dreibein-Fahrwerk ermöglicht auch auf holprigen Grasplätzen problemloses Rollen und Starten. Da eine Tragfläche nur 30 kg wiegt, ist der Piccolo auch von nur einer Person mit einer Montagehilfe leicht aufzubauen. Abmontiert, mit am Rumpf angehängten Flügeln steht der Piccolo stabil auf seinem Dreibein-Fahrwerk und findet selbst in der engsten Halle oder einem Anhänger Platz. (Quelle: Technoflug)

Die D-KWHJ ist seit 1998 in privater Hand in Schlechtenfeld stationiert.

  • Piccolo3
  • Piccolo3_01
  • Piccolo2
  • Piccolo1

Hersteller:
Technoflug GmbH
78713 Schramberg

Werknr.  115
Baujahr  1998

Abmessungen:
Spannweite 13,30 m
Rumpflänge 6,55 m
Höhe 1,52 m

Massen:
Leermasse 180 kg
max. Flugmasse 297 kg
Zuladung 117 kg

Flugleistungen:
Bestes Gleiten 78 km/h
Gleitzahl 23
Höchstgeschw. 170 km/h