Ultraleicht Eurostar EV97 (D-MUQI)

Der Eurostar ist ein Ultraleichtflugzeug der neueren Generation, das es in Punkto Geschwindigkeit und Komfort mit vielen Motorflugzeugen aufnehmen kann. Der Tiefdecker besteht aus Aluminium, nur die Motor- und Radverkleidungen bestehen aus GfK. Das UL kann aufgrund seiner Doppelsteuerung mit zentral angeordnetem Gashebel von beiden Sitzen aus geflogen werden. Im Solobetrieb wird vom linken Sitz aus geflogen.  Durch seine geringe Spannweite ist das UL sehr agil zu fliegen. Einzelradbremsen machen das Flugzeug am Boden ebenfalls sehr wendig. Unter den Tragflächen sind sehr wirksame, 3-stufige Spreizklappen angebracht, die sehr steile Anflüge erlauben.

Die D-MUQI ist seit 2001 als Vereinsmaschine in Schlechtenfeld stationiert.

  • Eurostar2
  • verein_re_3z
  • MUQI
  • Eurostar-CP

Hersteller:
Evektor Aerotechnik a.s.
CZ Kunovice

Werknr.
Baujahr 1998

Motor:
Rotax 912 UL
Leistung 80 PS

Propeller:
Kremen, Dreiblatt, Holz

Abmessungen:
Spannweite 7,90 m
Rumpflänge 5,98 m
Höhe 2,34 m
Kabinenbreite 1,04 m

Massen:
Leermasse 293 kg
max. Flugmasse 450 kg
Zuladung 157 kg
Treibstoff 50 l

Flugleistungen:
Reiseflug 195 km/h
Höchstgeschw. 230 km/h
Mindestgeschw. 63 km/h
Steigleistung 5,5 m/s
Reichweite 500 km