Eine Möglichkeit mit einem Segelflugzeug zu starten, ist es sich hinter ein Motorflugzeug zu hängen.

Dabei werden Segler und Motormaschiene mit einem Seil verbunden und beide starten. In der Luft steuert der Schlepppilot den Schleppzug dann in die Thermik und der Segler klinkt dann am gewünschten Ort aus.