Der Ostwind hat uns am Pflingswochenende leider den Windenbetrieb erschwert, dank unserer treuen PA-18 Supercup konnten alle Piloten aber wieder im Flugzeugschlepp starten.

Die Thermik war gut, so dass zu den zahlreichen F-Schlepps auch einige Flugstunden zusammen gekommen sind.

Es viel uns schwer wieder zu Landen, so gut war das Wetter. Unser beiden neuen Schüler könnten ihre ersten F-Schlepps absolvieren und waren begeisert.